Bitcoin ist das leistungsfähigste Asset des letzten Jahrzehnts

8.900.000.000 ROI: Bitcoin ist das leistungsfähigste Asset des letzten Jahrzehnts

Immer wenn ein Jahr zu Ende geht, beginnen die Menschen, sich an die letzten 365 Tage zu erinnern, Fotos und Erinnerungen wieder zu erlangen, und dasselbe könnte auch in den nächsten Tagen geschehen, wenn dieses Jahr zu Ende geht.

der Bitcoin Trader erklärt den Roi

Das Jahr 2019 markiert jedoch einen weiteren Meilenstein, denn das ganze Jahrzehnt neigt sich dem Ende zu. Während einige Leute vielleicht anfangen, auf das zurückzugreifen, was ihnen in den letzten zehn Jahren passiert ist, werden wir einen Blick auf die führenden Finanzinstrumente auch bei Bitcoin Trader und ihre Entwicklung in diesem Zeitraum werfen. Wussten Sie, dass, wenn Sie im Jahr 2010 1 Dollar in eine bestimmte Aktie investiert hätten, diese jetzt 4.177 Dollar betragen könnte? Das klingt zwar unglaublich beeindruckend, aber es gibt noch eine andere Art von Investition, die Ihre $1 im Jahr 2010 in atemberaubende $90.000 verwandelt hätte. Sie fragen nach dem Namen dieser Investition – ja, Bitcoin.

Die Investment-Daumenregel

Beginnen wir damit, zu erklären, was eine Investition eigentlich ist und was der Sinn einer Investition ist. Ökonomisch gesehen würde eine Investition bedeuten, Güter zu kaufen, die heute nicht konsumiert werden, die aber in der Zukunft als wertsteigernd angesehen werden. Mit anderen Worten, Geld jetzt in ein Anlagegut zu investieren, mit dem gleichen Ziel – Wert und Ertrag in der Zeit zu steigern.

Da die Welt im letzten Jahrhundert vorangeschritten ist, gibt es heute zahlreiche Arten von unterschiedlichen Anlagemöglichkeiten. Dies können der traditionelle Aktienmarkt, Anleihen, Investmentfonds, Exchange-Traded Funds (ETFs), Einlagenzertifikate, Optionen, Renten, Immobilien, Rohstoffe, Kunst und natürlich auch Krypto-Währungen sein. Wir konzentrieren uns nun auf das erste und das letzte dieser Beispiele und die Renditen, die sie in den letzten zehn Jahren erbracht haben.

NetFlix markiert die größten Renditen des S&P 500

Laut einem aktuellen Bericht ist von allen 500 Unternehmen, die den S&P-Index kombinieren, Netflix der bemerkenswerteste Gewinner am Aktienmarkt in den letzten zehn Jahren. Eine der größten weltweiten Streaming-Plattformen hat ein fantastisches Wachstum von 4.181% verzeichnet. Hier kommt das Beispiel von oben – wenn in 2010 investiert worden wäre, wäre dieser kleine Betrag heute über 41 Dollar wert gewesen.
Der Aktienkurs von Netflix lag laut Bitcoin Trader zu Beginn des Jahres 2010 unter $8, erreichte im Juni letzten Jahres ein Allzeithoch von über $420 und wird derzeit um $330 gehandelt.

Das organische Wachstum des Unternehmens ist ebenfalls beeindruckend. Gleichzeitig ging es vom Versand von physischen DVDs und 12 Millionen US-Abonnenten zur vollständigen Online-Streaming-Plattform, zu über 150 Mio. $ Subs aus der ganzen Welt und sogar zur Produktion seiner TV-Shows und Filme.

In einer Welt, in der der populäre Börsenindex S&P 500, der die 500 besten Aktien in den USA zusammenfasst, in den letzten zehn Jahren um 189% gestiegen ist, liefern andere bekannte Unternehmen beachtliche Ergebnisse.

Steemit erscheint zitiert auf Jim Cramers Thestreet.com

Wir haben alle von den Gerüchten über Justin Sun und Tron gehört. Für den Fall, dass Sie eine Weile weg waren, gab es einen Artikel, der auf einer chinesischen Website erschien und behauptete, dass Sun die Steemit Inc. kaufen würde.

Er war in letzter Zeit auf einem Kaufrausch, was die Gerüchte weiter nährte

Bisher gibt es weder eine Bestätigung noch ein Dementi der Gerüchte, weder von Steemit noch von Sun. Obwohl diese Spekulation nachgelassen hat, scheint es, dass man damit etwas Geld verdienen kann.

Jim Cramer ist eine der bekanntesten Figuren der Wall Street. Er hat Jahrzehnte an der Wall Street verbracht, zuerst als Geldmanager und dann als Figur bei CNBC. Als das Internet aufkam, gründete er Thestreet.com, eine Online-Finanzseite, die den Markt abdeckte.

Es gibt jetzt einen Abschnitt, der sich mit Krypto-Währung befasst. Sie nannten sich „Flipside Crypto“ und machten einen Beitrag über Tron und die Akquisitionen, die es macht. Der Punkt des Artikels ist, dass Tron anfängt, einer typischen Wall Street Firma zu ähneln, die durch Übernahmen wächst. Das ist etwas, was in der Kryptowelt nicht üblich ist, zumindest bis zu diesem Punkt.

Während diese Art von M&A bei traditionellen Unternehmen normal ist, sind diese Übernahmen in der Kryptowelt ungewöhnlich. Es ist auch eine unerprobte Strategie, wie öffentliche Netzwerke an diesen Bemühungen teilnehmen und neue Einheiten in ihr Ökosystem integrieren können. Die Käufe haben jedoch die aufkeimende Strategie von Sun und seinem Netzwerk wieder ins Rampenlicht gerückt. Sie haben gezeigt, dass sie sich dort recht wohl fühlen.

Natürlich bringt uns der Bezug auf Akquisitionen zurück zur Gerüchteküche.

Dies ist, was der Artikel darüber zu sagen hatte.

Bitcoin

Noch vor kurzem ließ eine chinesische Nachrichtenseite durchsickern, dass TRON das Blockchain-Netzwerk Steemit erwerben könnte

Abgesehen davon, dass der tatsächliche Name der Blockkette falsch ist, scheint dies eine gute Nachricht zu sein. Ja, das sind alles Gerüchte und Spekulationen. Zur gleichen Zeit wirbt der Artikel für Tron und Steemit bekommt eine kleine Zeile.

Allerdings ist eine Zeile auf einer Seite wie Thestreet.com auf einigen der Krypto-News“-Seiten tausend Geschichten wert. Dies ist eine Mainstream-Business-Website, die eine ziemlich große Fangemeinde hat.